Nachts in Berlin

Gestern abend habe ich das zweite mal Nachts richtig Fotografiert. Es ist wirklich interessant, da die Straßen meistens nicht so überfüllt sind wie am Tag. Außerdem sind die Gebäude auch schon belichtet.

Also gings mit meiner EOS 400D, meinem Stativ und einen Fernauslöser quer durch Berlin.

Noch mehr Bilder gibt es hier.

Edit: Mein Lieblingsbild 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Bildpräsentation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Nachts in Berlin

  1. wow, wenn ich mir dir Bilder so anssehen, werde ich schon etwas neidisch. Berlin hat etwas mehr Motive zu bieten als Nürnberg. 😉

    Total genial, die Spiegelungen in der Linse!

  2. Nils sagt:

    jo, aber ich würd auch gerne mal tauschen. Gerade bei der Natur habt ihr es da unten schöner 🙂

    Ich pack nachher nochmal ein Bild rein.

  3. ja genau, dieses Bild ist mir bereits in deiner Gallery aufgefallen.

  4. Bjoern sagt:

    freu mich schon auf die Herbstbilder hier… 🙂 Olli, geh ab in der Fränkischen Schweiz…..
    @Nils:Coole Bilder und schöne Thumps. Warum steht auf deiner Kamera 350D wenn du von einer 400D sprichst?

  5. Nils sagt:

    das ist die Kamera von meinem Freund. Er hat sie gegen das Objekt gestellt und ich habe seine Kamera fotografiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.