Fotothema Spezial: Pornös

Liebe Leser,

aus dem eigentlichen Aprilscherz wurde nun ein Spezial-Sonder-Thema, entsprechend habe ich auch diesen Artikel diesem Thema angepasst:

“Pornös“

Ihr habt noch nie Akt fotografiert? Noch nie anstössige, perverse und pornöse Bilder gemacht und veröffentlicht?
Das Thema „Pornös“ ist sehr vielschichtig. Wir wollen hier jetzt keine stumpfsinnige Pornografie sondern vielmehr einen Anreiz schaffen über die Möglichkeiten der Darstellung der höchsten Fotokunst nachzudenken. Der Aktfotografie. Oder aber ein kreativer Blickwinkel auf die Dinge/Gegenstände, die etwas Pornös erscheinen lassen? Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Habe ich ein schlummerndes Interesse in Euch geweckt? Nun habt ihr die Gelegenheit euch damit zu beschäftigen. Da dies ein Fotothema Spezial ist, wird die Laufzeit 3 Monate betragen.

Wie könnt Ihr mitmachen?

  • mit bis zu drei Bilder
  • maximale Kantenlänge 500px
  • per E-Mail an fotothema@fotolism.us
  • bitte keinen Link zum Bild über Kommentar
  • bitte keinen Upload in unsere Flickr-Gruppe

So, dann wünsche ich Euch schon mal viel Spass beim Experimentieren. :)

6 Gedanken zu „Fotothema Spezial: Pornös

  1. Uwe Mayer

    Schaffst Du den Umzug Deines Servers zu Pirate Bay noch vor Ende des ersten April? Wenn da mal nicht jede Menge Bilder zusammen kommen …
    ;o)

  2. Gerhard

    April April!! HA HA HA!

    :-)
    So ich fands lustig und etz kommer aber trotzdem bitte wieder alle ausm Keller und gehn zum Tagesgeschäft zurück :-)

  3. Olli

    Dieser Post war eigentlich als Aprilscherz gedacht, durchaus. Manch Reaktionen über Skype oder ICQ war sehr lustig, aber auch sehr postiv. Wird es Bilder geben?! Habe da noch keine Reaktion erhalten von Fotografen selbst! :D

  4. Julia Stern

    Jetzt hätte ich doch mal richtig Lust, mich am Fotothema zu beteiligen. Leider habe ich aber noch nie Aktbilder gemacht. Naja, vielleicht passt das Fotothema beim nächsten Monat besser für mich.

    Hab mir schon gedacht, dass es ein Aprilscherz ist…Wirds aber trotzdem durchgezogen oder nicht?

  5. thomasgericke

    Och, lass das Thema doch :-)

    "Akt" muss ja nicht unbedingt "nackt" (also im Sinne von "man sieht alles") und schon gar nicht "Porno" bedeuten. Ich denke, wer bei diesem Thema Porno-Bilder abgibt, hat es nicht ganz verstanden.

  6. Ruth

    Akt ist klasse und immer hohe Kunst, ob gezeichnet oder fotografiert, akt ist auch nicht porno :)
    aber wer modellt? ihr selbst ;)

Kommentare sind geschlossen.