Tag der offenen Tür: Tempelhof

Heute war das 60. Jubiläum von dem Ende der Berlin-Blockade. Gerade als Fotograf und als Berliner ist es was ganz tolles sich im alten Flughafen Gebäude mal umzusehen. Leider waren einfach zu viele Leute auf dem Gelände um weitere Fotos zu machen.  Hier sind ein paar Bilder von dem heutigen Tag.

aircraft hangarhangar door

berlin tempelhofairplane

sweetscare packages

"Rosinenbomber" - candy bomberus army aviation

Mein Fehler war es bei dem Bild unten links die Kamera die Verschlusszeit bestimmen zu lassen. Somit ist der Rotor einfach star.

Dieser Beitrag wurde unter Bildpräsentation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Tag der offenen Tür: Tempelhof

  1. Hauer sagt:

    Sehr geile "retro" Fotos! Gefallen mir richtig gut!

  2. Da schließe ich mich Hauer an, sehr schöne Bilder und ich kann gar nicht sagen, welches Bild mir besonders gut gefällt, da alle ein absoluter Hingucker sind. Auch die Wahl der Farbgebung passt gut.

    Das mit dem starren Rotor ist mir gar nicht aufgefallen.

  3. susan sagt:

    das mit dem rotor ist mir auch nicht aufgefallen, aber jetz wo dus sagst , siehts aus als wenns gleich runterfällt 😀

  4. poldixd sagt:

    jo, als ich das nen kumpel gezeigt hatte meinte er gleich:" mein gott, musst du eine Kamera haben, die Rotor blätter bewegen sich ja gar nicht" ^^ und dann dachte ich mir so…. hm, stimmt ^^

    hab noch ein paar bilder mehr gemacht: http://www.flickr.com/photos/poltmann_photos/

  5. Musharosky sagt:

    Klasse Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.