Weitere Anpassungen auf fotolism.us

Neben den neuen Feedback-Button habe ich nun noch weitere Anpassungen vorgenommen.

  • Rechts an der Seite fallen jetzt deutlich drei neue Buttons auf – unser RSS-Feed, unsere Tweets (nur Blogposts) und unsere Flickr-Gruppe.
  • Neu ist auch, dass man mit einem Klick auf den Author-Name eines Artikel mit Hilfe des Plugins Author-Exposed
  • weitere Informationen zum Verfasser erhält.

  • Lässt man sich nun einen Artikel anzeigen findet man auch am Ende nähere Informationen zum Autor
  • Unter Kontakt habe ich das Plugin cforms mit Contact Form 7 ersetzt – ist nicht so aufgeblasen und reicht völlig aus.
  • Habe die Post-Ratings rausgenommen – kaum jemand bewertet einen Post.
  • Habe Bloggeralm-, Pagerank-, RSS-Feed-Gschmarri-Buttons entfernt – haben keinen positiven Effekt auf den Google Pagerank etc.
  • und noch einige Kleinigkeiten…

Falls Euch irgendwas komisch vorkommen sollte, bitte sagt kurz bescheid! 🙂

Danke,
Olli

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter fotolism.us, Wordpress abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Weitere Anpassungen auf fotolism.us

  1. hombertho sagt:

    Hi Olli,
    die Änderungen finde ich gut und Sinnvoll. Vor allem so eine Autorenbox hat schon was auf einem Gesmeinschaftsblog. Die Seite musst du unbedingt noch validieren. Ich habe hier über http://validator.w3.org/check?uri=http%3A%2F%2Ffo… 155 Fehler gefunden und es kommt zu Darstellungsproblemen. Dazu schein deine Permalinkstruktur sehr komisch zu sein. Was soll das index.php und noch einmal fotolsimus drin? SEO technisch nicht so der bringer und verursacht bei meine Feedreader Vienna auch Probleme. Contact 7 habe ich auch im Einsatz. Reicht vollkommen aus und hat noch nie Probleme gemacht.
    Ich bin ja auch mal gespannt ob dein neuer Feedback Button angenommen wird. Ich kann damit ehrlich gesagt nichts anfangen. So wird es bestimmt auch vielen Lesern gehen.
    Viele Grüße
    Thomas

    • Vielen Dank Hombi für deine Ratschläge und Hinweise. Die sind sehr wertvoll.

      Zum Validator, weiß nicht wie ich die Fehler korrigieren soll… eine Fehlerquelle ist die Menu Leiste ganz oben – schließt die LIs nicht nicht richtig, eine andere ist Socialable, da dies IDs verwendet, die es schon gibt, vermutlich aus einem anderen Plugin (da habe ich einen verdacht).

      Zur Permalink-Struktur – ich verwende eine custom-Struktur: /index.php/%category%/%postname%/ – da kann ich tatsächlich index.php rausnehmen.

      Zum Feedback-Button… er ist auf vielen Webseiten mittlerweile zu finden und sieht ganz schick aus. An der Seite ist er auch absolut nicht störend. Erhält man darüber etwas mehr Feedback von den Lesern, wäre das schon ein toller Mehrwert.

  2. Clatsch sagt:

    Hi Du hast ja das gleiche Theme wie wir nur in einer anderen Farbe 😉

  3. Julia Stern sagt:

    Ich finde die Änderungen top. Gerade die Autorenbox finde ich bei mehreren Autoren ebenfalls sehr sinnvoll. Wie (mit was für einem Plugin, falls es denn eines ist) hast Du dies gemacht?

    Liebe Grüße
    Julia

  4. Maverick sagt:

    Dieses WordPress Theme von Vladimir Prelovac gefällt mir sehr und ich selbst hatte es auch schon mal im Einsatz. Ich tendiere mehr und mehr zum Minimalismus, was das Web Design angeht, was mir leider in der Praxis nicht immer gelingt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.