TV-Tipp Erlebnis Erde – Expedition Neuguinea mit Fotografin Ulla Lohmann

Am Montag 28. Juni 2010 kommt der zweite Teil von Erlebnis Erde – Expedition Neuguinea zur besten Sendezeit, um 20:15 Uhr, auf ARD.

Was hat das nun mit Fotografie zu tun?

Am vergangenen Montag sah ich rein zufällig den ersten Teil von „Expedition Neuguinea“ und war angenehm überrascht. Ich gucke gerne Dokumentationen dieser Art. Bilder von Regionen dieser Erde zu sehen, die man vermutlich niemals besuchen wird. Es war sehr spannend, welche fantastische Abenteuer und Entdeckungen die Forscher auf dieser Insel im Regenwald machten. Angenehm überrascht war ich aber, dass auch viel über die Fotografin Ulla Lohmann gezeigt wurde. Man konnte ihr quasi bei der Arbeit über die Schulter gucken, wie sie unter diesen schwierigen Bedingungen wundervolle Aufnahmen von knall bunten Frösche oder kräftigen Baumpythons erstellte und das Ganze völlig ungestellt mit Witz.

Irgendwie wäre es auch genau mein Ding, so eine Expedition in das Unbekannte mit dem Ziel das Schöne dieser Welt, der Natur zu fotografieren! Deshalb freue ich mich schon auf den zweiten Teil dieser Folge…

Link zum Webauftritt von Ulla Lohmann: http://www.ullalohmann.com.

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Linktipp, Reisefotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu TV-Tipp Erlebnis Erde – Expedition Neuguinea mit Fotografin Ulla Lohmann

  1. Martin sagt:
    Ich habs mir gerade angesehen. Der Wahnsinn. Vor allem der Ausbruch des Vulkans. Irre… Nett wenn man dann noch zufällig gerade mit so einem Canon-Geschütz herumsteht ;).

    Hat jemand das ganze vielleicht aufgenommen und könnte einen Torrent daraus machen? Ich hab den ersten Teil nicht gesehen.

  2. Bjoern sagt:
    Danke für den Tip Olli.
    Hab mir den ersten Teil auf Youtube angesehen, den 2. Teil dann anschließend im TV.
    War besonders von den Aufnahmen am Vulkan beeindruckt, Langzeitbelichtungen bei den glühenden Gesteinsmassen, ein Traum.
  3. Martin sagt:
    @ Oliver: Also der Link scheint kaputt. Und wenn nur auch nur ein einziges mal eine Suche auf einer der großen Seiten funktionieren würde, mache ich drei Kreuze… 😉

    Erster Teil ist hier:
    http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=4811362

    Den zweiten finde ich nur bei der Videoschleuder in miserablen 360p.

    • Ja, hat ich vorhin auch festgestellt, dass der Link schon wieder kaputt ist.. Zum zweiten Teil, den hatte ich vorhin selbst über die Mediathek angeguckt, da ich es gestern nicht schaffte…

      Dein Link ist der zweite Teil! 🙂

  4. Hallo, lieber Oliver,
    herzlichen Dank fuer Deinen Artikel und den Sendehinweis! Freut mich sehr!! Auch danke an Deine Leser Martin und Bjoern, denen der Film offensichtlich auch viel Spass gemacht hat.
    🙂
    Bis zum naechsten Mal!
    PS Falls Ihr den Link der Mediathek zur Folge 1 herausbekommt, wuerde es mich sehr freuen, wenn Ihr mir schreibt. Danke! Liebe Gruesse, Ulla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.