Im Spotlight #1: Stefan Binder – Fotograf und Bildbearbeiter

Heute starte ich etwas völlig neues auf fotolism.us – Ich möchte Euch Künstler, Bildbearbeiter, Maler und all die vielen Fotoartisten dieser Welt eine Plattform – ja, eine Bühne bieten, auf der du dich selbst, deine Internetpräsenzen und einer Auswahl deiner Arbeiten vorstellen kannst.

Spotlight an und Bühne frei für Stefan Binder, dem ersten Fotoartisten und Bildbearbeiter auf fotolism.us:

Ich heiße Stefan Binder, bin 17 Jahre alt und komme aus dem schönen 7.000 Seelenort Baienfurt am Bodensee.

Zu meinem größten Hobby, der Fotografie, kam ich vor 3 Jahren als mein Vater sich seine erste digitale Spiegelreflexkamera kaufte. Mich faszinierte das fotografieren sofort und somit habe ich kurze Zeit später meine erste eigene Kamera, eine DSLR, in den Händen gehalten.

Am liebsten fotografiere ich Menschen. Die Herausforderung dabei ist, den Menschen möglichst authentisch zu fotografieren und es nicht gekünstelt und aufgesetzt wirken zu lassen und ihn somit im besten Licht zu präsentieren.

Am besten so, dass ich mich selber auch über die Bilder freuen würde.

Inspiration erhalte ich von meinem persönlichen Umfeld. Ob in der Schule, im Sport oder auch aus der Werbung bzw. aus Serien, wie z.B. den Simpsons.

Meine Bilder haben keine bestimmte Aussage, die Leute sollen sie sich anschauen und sich selbst ein Bild machen. Ich denke dadurch haben sie mehr Aussage, als wenn ich eine Aussage vorgebe die ich mit dem Bild erreichen wollte.

Mich freut es, wenn ich den Leuten ein Schmunzeln entlocken kann und so kommt es, dass die meisten meiner Composings sehr selbstironisch sind und ich mich auch meist selbst darauf befinde. Ich habe damit kein Problem und finde es amüsant mich auch mal hässlich zu retuschieren und mich über mich selbst lustig zu machen.

Momentan gehe ich auf das Sozialwissenschaftliche Gymnasium und werde dort mein Abitur 2013 abschließen. Ich könnte mir gut vorstellen danach Grafikdesign oder Fotografie zu studieren, wobei ich als Studium Grafikdesign vorziehen würde. Mir würde es gefallen in die Werbebranche einzusteigen und die Fotografie mit der Bildbearbeitung in Verbindung bringen und so für große Firmen Werbungen gestalten zu können.

Im Endeffekt ist aber mein Ziel und Wunsch später einmal von meinen Bildern leben zu können.

Ihr findet meine besten Bilder auf meiner Homepage:

www.stefan-fotografiert.de

Vielen Dank Stefan, für deinen Auftritt auf der Bühne von fotolism.us. 🙂

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Im Spotlight veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.