Schluss mit meinem Fotoloch – Nächster Halt Mallorca

Meine aktuelle Blogaktivität spiegelt ganz gut mein derzeitiges Interesse an der Fotografie wieder. Gleich null. Die Freizeit ließ in den vergangenen Wochen keine großen Sprünge zu und wenn, dann habe ich viel lieber einen Roman in die Hand genommen, als mich im Social Web zu engagieren. Auch habe ich es schätzen gelernt, die Kamera einfach mal zu Hause zu lassen. Wandern mit leichtem Gepäck ist schon sehr viel angenehmer und irgendwie sind mir so langsam die Alltags-Motive ausgegangen…

Jetzt ist es Schluss mit meinem Fotoloch!

Folgende Motivationsmaßnahme hierzu stehen nun an:

Panasonic Workshop
Morgen geht es mit vielen bekannten Fotobloggern für zwei Tage auf die wunderschöne Insel Mallorca. Panasonic hat uns zu einem Workshop eingeladen. Im Rahmen einer Tour bekommen wir die Möglichkeit, die neue spiegellose Systemkamera aus der Lumix G Reihe zu testen. Bin schon sehr gespannt, vor allem, da ich aktuell auch auf der Suche nach einer leichten Alternative zu meiner DSLR bin! 🙂

Neues Objektiv: Sigma 30mm 1.4
Man könnte es als Frustkauf betrachten, als ich am Wochenende mich mal wieder auf Amazon herumtrieb… eigentlich lege ich meinen Artikel der Begierde einfach nur in meine Wunschliste und der Drang nach etwas neuem ist gestillt – nicht so am Sonntag – habe scheinbar den falschen Button gedrückt mit dem Ergebnis, dass ich seit gestern freudiger Besitzer dieser schönen Festbrennweite bin. Ich besitze zwar schon ein 50mm 1.4, wollte aber einfach noch etwas mehr Weitwinkel haben. Da das Canon 24mm 1.4 unbezahlbar ist und das Sigma 24mm 1.8 jetzt nicht die Bestnoten erhalten hat, habe ich mich spontan für das Sigma 30mm 1.4* entschieden. Dieses Glas macht auf den ersten Blick einen sehr wertigen Eindruck. Der Fokus sitzt. Alles weitere folgt.. 🙂

Hochzeitsfotografie
In meinen Augen gibt es nichts schöneres als die Hochzeitsfotografie. Die schönen Momente dieses besonderes Tages eines Paares in Bilder einfangen, das macht mir Spass! Dies soll auch so bleiben. Da eine Hochzeit für mich viel „Arbeit“ bedeutet, habe ich mir selbst einige Bedingungen gestellt: 2 Hochzeiten im Jahr, Freunde die ich seit vielen Jahre kenne, mein Stil ist dem Brautpaar bekannt, kein Geld.
Und in zwei Wochen ist es so weit… meine erste Hochzeit in diesem Jahr!

Photowalk
Besteht hier im Raum Nürnberg/Erlangen/Fürth mal wieder Interesse an einem Photowalk!?

So, das waren meine Motivationsmaßnahmen gegen mein persönliches Fotoloch! 🙂 Sehr bald werde ich euch etwas über die neue spiegellose Systemkamera aus der Lumix G Reihe von Panasonic berichten können. Falls ihr im Vorfeld ganz spezielle Fragen zu diesem Modell habt -> Kommentar. Danke! 🙂

* Dieser Link führt zu Amazon.de

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu Schluss mit meinem Fotoloch – Nächster Halt Mallorca

  1. Ela sagt:

    Gut so! Wenn man sich der Situation bewusst ist und bewusst Abhilfe schafft ist das nur ein Zeichen, wie wichtig dir eigentlich das ist, was du machst. 😉

    Blöde Frage: Was ist denn ein Photowalk? ^^

    Und ich nehme an, wenn du auf Mallorca bist, wirst du die Blaue Nacht verpassen oder? 🙂

    Lg, Ela

  2. tobi sagt:

    Ich hatte auch einmal das Sigma 30mm, schau dir mal den Fokus bei Dunkelheit an, da war meiner mies. Beispielsweise bei der Konzertfotographie.

  3. Zahni sagt:

    Also bei einem Photowalk wäre ich gerne mit dabei!
    (Wenn ihr einen Anfänger mitnehmt 😉 )
    Beim letzten wollte ich ja auch schon gerne mit – aber manchmal kommt es anders als man denkt! 🙁

  4. bee sagt:

    Klingt nach einigen guten Maßnahmen! Photowalk hätt ich Lust, aber net mehr im Juni, da ist jetzt schon zu viel los…

    • Zahni sagt:

      Ja, wäre schon wenn du beim Photowalk mitgehst!
      Dann lernt man sich auch mal persönlich kennen.

      cu Zahni

      PS: Ich würde im Juni, Juli, August… mitgehen! 😉

  5. Maddon sagt:

    Fotowalk bin ich wenn es der Termin zulässt auf alle Fälle am Start

  6. Zahni sagt:

    Da jetzt schon wieder rund drei Monate ins Land gegangen sind, wollte ich mal fragen ob sich in Sachen Photowalk schon etwas neues ergeben hat…
    Oder war am Ende einer, den ich verpaßt habe?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.