Unser Mohnblumenbild auf Leinwand

Eigentlich sollte man meinen, dass die Wohnungswände eines Hobbyfotografen über und über mit seinen eigenen Bilder bedeckt sind. Nicht in unserer Wohnung. Wir haben noch viel Platz für die besonderen Bilder. Bilder, wie zum Beispiel das Mohnblumenbild. Schnell waren wir uns einig, dieses Foto wollen wir als Leinwand in unserer Küche hängen haben!

Gesagt, getan – nur Leinwand-Anbieter gibt es wie Sand am Meer.. ziemlich schnell und eigentlich durch Zufall, bin ich auf den Internetauftritt von HalloLeinwand.de gestossen. Als erstes fiel mir der Slogan auf „Der größte Foto auf Leinwand Anbieter Deutschlands“ – soetwas stimmt mich grundsätzlich schon etwas stutzig. Aber einmal die Tatsache, dass sie sich rein auf Leinwände spezialisiert haben und der sympathische Online-Auftritt ließen mich den Slogan wieder vergessen. Je mehr ich mich auf ihrer Webseite informierte, desto mehr überzeugte mich das Angebot, auch der Preis scheint wirklich unschlagbar zu sein. So hatte ich nach wenigen Klicks meine Wunsch-Leinwand bestellt.

Was nach der Bestellung jedoch geschah, hat mich sehr überrascht. Am Tag nach meiner Bestellung hatte ich bereits eine freundliche E-Mail von HalloLeinwand.de in meinem Postfach. Ihnen ist aufgefallen, dass sich der Kopf des abgebildeten Mannes zu nah am oberen Rand des Bildes befindet, was zur Folge hätte, dass durch das Aufspannen auf die Leinwand zu viel vom Bildinhalt verloren gehen würde. Sie würden vorschlagen, den oberen Teil der Leinwand, der verloren gehen würde, einfach mit „Himmel“ aufzufüllen und die untere Seiten zu verzerren, wodurch der Bildaufbau unverändert bleiben würde.
Mein erster Gedanke: Wow!

Nach einem kurzen freundlichen Mail-Verkehr waren alle Unklarheiten schnell beseitigt und wir hielten wenige Tage später die Leinwand in unseren Händen, überglücklich! 🙂

Ein Platz war schnell gefunden:

Die Bildqualtität ist in meinem Augen sehr gut:

Der überaus massive und stabile Rahmen überzeugt:

Rund um, diese Leinwand verzaubert unsere Küche und da mich der Service und die Leistung von HalloLeinwand.de sehr überzeugt hat, empfehle ich diesen Leinwand Anbieter gerne weiter!

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Erfahrung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf Unser Mohnblumenbild auf Leinwand

  1. simonnickel sagt:

    Das nenn ich mal Service, sehr beeindruckend!

    Ich überlege seit längerem mal das ein oder andere Foto von mir an die Wand zu bringen. Momentan tendiere ich allerdings eher zu Foto in klassischem Rahmen, ist irgendwie flexibler und günstiger. So eine Leinwand gibt allerdings sehr viel mehr her, vor allem in der Größe. Sieht sehr schick aus und das Motiv ist auch großartig!

  2. René Pirker sagt:

    Hallo,

    ja tolles Bild, hab mir auch mal aber direkt bei einem Shop, wo ein Bekannter gearbeitet hat drucken lassen, ein paar Wassertropfen, eine gefrorene Kiwi und ein Kunstherz auf einer Waagschale.

    Mich würde intressieren, welche Größe denn diese Leinwand hat und wie’s um die Lieferung steht.

    • Hi Rene,

      unsere Leinwand hat die Größe von 70 x 50 cm und wurde fertig zusammengebaut sicher in einem passenden Karton geliefert. Sprich, rund um perfekt.

      Viele Grüße

      Olli

  3. cako sagt:

    Ein wunderbares Bild, das sehr schön aussieht auf Leinwand. Ich überlege auch schon ne ganze Weile ob ich mir mal was auf Leinwand drucken lasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.