Schlagwort-Archive: Linktipp

Linktipp: DigitalPHOTO Wettbewerb 2010 – Fotografie trifft Lightroom

Adobe und DigitalPHOTO haben zu einem Fotowettbewerb aufgerufen mit dem Hintergrund „Fotografie trifft Lightroom“:

Hintergrund dieser Aktion ist vermutlich, den Bekanntheitsgrad von Adobe Lightroom selbst zu erhöhen. Es wird auf die kostenlose Testversion dieser Software verwiesen und bekannte Deutsche Fotografen stellen jeweils ein Preset vor, welches zum Einreichen der Bilder gerne verwendet werden kann. Ein cleverer Schachzug und die Presets können sich sehen lassen.

Da ich hinter diesem Produkt Adobe Lightroom stehe und schon sehr lange glücklich und zufrieden damit meinen Workflow und Bildbearbeitung bestreite, habe ich auch kein schlechtes Gewissen auf einen kommerziellen Fotowettbewerb hinzuweisen. Aber bildet euch am besten eure eigene Meinung.. gesucht sind Landschafts- und Portraitaufnahmen. Auch die Gewinne können sich wirklich sehen lassen – jetzt fehlt nur noch das passende Bild zu meinem Adobe Photoshop CS5! :D

Inspirationsquellen in Richtung Fashionfotografie

Gestern bloggte ich ja bereits über meine ersten Gehversuche in der Fashionfotografie, sprich das Fotografieren von Modells, in der die Mode und die Darstellung in einer entsprechenden Umgebung im Vordergrund steht. Heute möchte ich euch eine handvoll Internetseiten vorstellen, die ich gerne hin und wieder in Bezug auf Mode-, Fashion- und Peoplefotografie im Allgemeinen besuche.

* Als erstes möchte ich an dieser Stelle Feaverish Photography Blog nennen, den der Hendrik bereits am vergangenen Dienstag in seinem Blog hkfotografie.de als eine seiner Inspirationsquellen vorgestellt hatte. Aaron, der Fotograf hinter Feaverish Photography, stellt auf seinem Blog ausgewählte Werke anderer Fotografen vor und das ohne viel blahblah, sondern mit vielen großen Bildern die genau meinen Geschmack treffen! :)

* Eine Seite, die ich schon etwas länger kenne und öfters mal durchstöbere ist LOOKBOOK.nu. Menschen aus der Ganzen Welt könne sich da ein Profil anlegen und in Form von Bilder ihre Mode, so wie sie sie auf der Straße tragen, vorstellen. Die Technik hinter den Fotos ist eher schlicht und einfach, die Aussagekraft und Bildwirkung aber dennoch irgendwie enorm. Finde ich sehr cool! Ein Besuch mit etwas Zeit lohnt sich! :)

* Ebenfalls neuentdeckt habe ich Fuck Yeah, Fashion Photography. Dominik pickt sich von verschiedenen Mode- und Fashion-Seiten Bilder heraus und verlinkt diese über seinen Tumblr-Blog. Klasse und auch da finden sich viele interessante Inspirationen zu dieser Thematik.

* Kürzlich bin ich auf der Suche nach einem Online-Shop für Herrenmode auf der Internetseite von louissayn.de gelandet. Das besondere, neben den verschiedenen Produkten die dort angeboten werden gibt es auch die Möglichkeit (rechts oben neben ‚Produkte‘), sich komplette Outfits anzeigen zu lassen – die fotografische Umsetzung/Qualität der dargestellten Bilder ist in meinen Augen sehr gelungen – Modefotografie vom Feinsten.

* Desweiteren darf der Fashion Photography Blog in keinem Feedreader fehlen, der sich für diese Richtung der Fotografie interessiert. Lesenwert!

* Geniale Bilder finden sich auch in den Online-Magazinen „photography magazine“ und „A fashion magazin*“ auf der Internetseite mooncruise*. Super gemacht!

Und dann gibt es noch zahlreiche Portfolios bekannter Fotografen, flickr und viele weitere Quellen… Diese Liste ließe sich sicherlich endlos fortsetzen… aber vielleicht kennst auch DU noch die eine oder andere Seite zum Thema Fashion- und Modefotografie die man unbedingt kennen sollte?

foto-radar.de – die perfekte Übersicht Deutscher Blogger der Fotografie

Die Übersicht photography.alltop.com nutze ich schon länger – eine Seite mit den letzten 5 Blogartikeln verschiedenster Blogs zum Thema Photography. Schnell können die Überschriften überflogen werden und Artikel, die einem Interessieren, können mit einem Klick gelesen werden. Perfekt, aber nur halb… es finden sich dort nur englische Blogs – Deutschsprachige fehlen.

Das dachte sich auch Zoomyboy und hat da etwas tolles auf die Beine gestellt:

foto-radar

Weitere Details hierzu sind auf seinem Blog-Artikel „FotoRadar-Artikel, News, Videos und Bilder der Deutschsprachigen Fotografie Szene“ nachzulesen. TOP! :)

Kwerfeldein – Das Best Of 2008 Feature

Irgendwie doof, zu denken, dass jeder den Blog ‚kwerfeldein‚ von Martin bereits kennt und man deshalb nicht darauf hinweist… oder? :)

Vor einigen Tagen startete Martin den Aufruf „Welches war Dein bestes Foto 2008?“ und 159 seiner Leser folgten ihm. Vermutlich ist ein Foto schöner als das andere, aber dennoch machte er sich die Mühe und pickte aus den Einsendungen 50 Bilder heraus und präsentiert diese nun in übersichtlichen 10’er-Packs (naja theoretisch ;-) ).

Diese 50 Bilder gibt es nun zu bestaunen:

Ein super Aktion mit sehr genialen Bilder!