Schlagwort-Archive: Skylines dieser Welt

Die Skylines dieser Welt – Los Angeles

Hallo zusammen,

ich habe mich hier wegen des Umzuges und auch Ideenlosigkeitein wenig zurückgezogen. Gerade fiel mir jedoch mal wieder die „Skyline“ Serie aus den Anfangstagen von fotolism.us ein, und dass ich neulich erst ein passendes Bild dazu geschossen habe:

IMG_5482

Die Skyline von Los Angeles aufgenommen vom Griffith Observatory. Die Aussicht von dort ist sehr bekannt und fast jeder der Los Angeles besucht wird wohl so ein Foto mitbringen :-). Das Observatorium ist ein Touristenmagnet. Parkplätze sind absolute Mangelware, wer dort hin will stellt sich am besten gleich auf eine kleine Bergwanderung ein.

Das Foto habe ich mit Blende 6.3, einer Verschlusszeit von 1/500 und ISO 100 geschossen. Die Sonne war schon am untergehen und warf bereits sehr harte Schatten, evtl. kommt deswegen ein etwas herbstähnlicher Eindruck zustande.

Da an diesem Tag recht viel Dunst über der Stadt lag habe ich am Computer etwas am Kontrast gezogen um ein klareres Bild zu bekommen.

Da Skylines bei Nacht was besonderes haben werde ich mal sehen ob ich in den nächsten Wochen nochmal zum Observatorium tigern kann, um auch diesen Schuss zu holen :-)

In diesem Sinne, sonnige Grüße,

Fotolist Gerhard

Die Skylines dieser Welt – Venedig

So ich musste jetzt auch tief im Archiv rumwühlen, bis ich etwas passendes zu diesem Thema gefunden habe!
Dies ist eine der Skylines von Venedig. Klar ist da jetzt nicht der Markusplatz drauf aber es war gerade in diesem Teil von wenig nix los und das kommt schon eher selten vor! Das Bild entstand letztes Jahr. Ich hatte keine Stativ dabei und meine Kamera war auch keine Spiegelreflex aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

Venedig

Venedig

Kamera (OLYMPUS-C5050Z)-Einstellungen:

lens: f/1.8
Aperture: keine Ahnung
Shutter: zwischen 3-10 sec
ISO: 151

Die Skylines dieser Welt – New York City

Alle guten Dinge sind angeblich drei. Hier kommt die berühmte Skyline von Manhattan mit der Brooklyn Bridge im Vordergrund. Und auch ein Tipp als Fotolocation:

Das Foto habe ich aus einem fahrenden Besichtigungsboot herausgeschossen. Stativ kam keines zum Einsatz. Die Bootstour ging um die Südspitze Manhattans und war extra so angelegt, dass während der Fahrt die Sonne untergeht. „City Lights Cruise“ oder auch „Sunset Cruise“ nennt sich so eine Fahrt. Es gibt dort mehrere Anbieter wer sich dafür interessiert. Findet man einfach per Suchmaschine.

Verdammt schwierig ist es allerdings auf einem sich bewegenden Boot, bei relativ langen Belichtungszeiten, nicht zu verwackeln. Es kann funktionieren, wie man sieht, jedoch muss man mit viel Ausschuss rechnen. Wer auf nummer sicher gehen will kann auch die Brooklyn Bridge überqueren und sich am Ufer einen Platz für das Stativ suchen. Ich hatte die Bootstour gewählt da ich die Brücke groß im Bild haben wollte.

New York City - Manhattan - Skyline

New York City - Manhattan - Skyline

Kamera-Einstellungen:

Lens: 28 mm
Aperture: f 2,8
Shutter: 1/15 sec
ISO: 1600

Die Chipempfindlichkeit ist mit ISO 1600 natürlich extrem hoch, kann man an dem Foto auch leider gut erkennen. In diesem Falle habe ich mit der hohen ISO das geringere Übel gewählt, lieber habe ich ein Bild so einigermaßen Scharf aber dafür grieselig anstatt verwackelt. Die Belichtungszeit mit 1/15 ist natürlich über jedem Richtwert für Belichtungen aus der Hand. Aber es sind eben nur Richtwerte funktionieren kann es trotzdem :-)

Dieses Bild wurde so gut wie nicht nachbearbeitet. Nur etwas scharfzeichnen und ein bis zwei Punkte auf Kontrast wurden gegeben. Der Rest ist original. NYC ist genial :-)

Die Skylines dieser Welt – Sydney

Ingo hatte diesen Stein vergangenen Sonntag mit seinem Post San Francisco bei Nacht ins Rollen gebracht und ein atemberaubendes Bild dieser Metropole hochgeladen. Gleichzeitig forderte er in einem Comment auf, weitere Bilder dieser Art zu posten. Dann wollen wir mal…

Sydney

Skyline von Sydney bei Nacht

Skyline von Sydney bei Nacht

Dieses Foto entstand, wie es sich erahnen lässt, von der gegenüberliegenden Seite der Bucht. Ein schöner Fussweg führt dort am Wasser entlang und die Aussicht auf die Stadt ist einfach atemberaubend. Links ist die Opera zu sehen, in der Mitte das Central Business District und Rechts ein Stück von der Harbour Bridge.

Kamera-Einstellungen:

Lens: 18 mm
Aperture: f 3,5
Shutter: 4 sec
ISO: 400

.

Bei dieser Kamera-Einstellung fällt mir auf, sie unterscheidet sich kaum zu der vom Ingo? :)