Es weihnachtet bald… Wunschliste für Fotografen

Es ist fast Vorweihnachtszeit und die mag ich am liebsten, Kerzen, Tee, Glühwein oder heißer Kakao, Selbstgebackenes und draußen liegt sogar Schnee.

nice weekend with hot mangolate

Dieses Jahr möchte ich mir einmal etwas wünschen, ich tue das selten, weil ich alles habe was ich brauche, aber seitdem ich mein altes Hobby wiederentdeckt habe, gibt es eine Fülle an Wünschen. Da wären z. B. Objektive: Weitwinkel, Macro, – oder Teleobjektiv? ein Ausgehstativ (leicht und gut handlebar)… und.. vielleicht noch das ein oder andere Buch zu Komposition und Technik.
Auf der anderen Seite wird es jetzt Zeit selbst an Geschenke zu denken.. z.B. in großgedruckte Bilder, selbstgestaltete Fotobücher … es gibt einiges zu tun :)

Wenn Ihr euch ein Objekiv wünschen würdet, welches sollte es denn sein?
Ich werde mir ein Makroobjektiv (für meine Canon EOS 450) wünschen, worauf sollte ich achten?
(Preis-Leistungsverhältnis. Ich will keine Inselkten fotografieren :) )

Was steht denn bei Euch auf der Wunschliste, an Fotografieutensilien?
Ein Paar Handschuhe mit denen man fotografieren kann, ohne dass einem die Finger festfrieren, wären im Moment auch sehr nützlich.

12 Gedanken zu „Es weihnachtet bald… Wunschliste für Fotografen

  1. Ben-Inside

    Ich würde mir ein Fish-Eye-Objektiv für meine 400D wünschen, aber an den Weihnachtsmann glaub ich schon lange nicht mehr. Wer will mir also das Fest versüßen? ;-)

  2. Gerhard

    Eine Leica M8 bitte, die Objektive kauf ich mir dann auch selbst… :-)

    Oke oke, bleiben wir mal auf dem Teppich… Ich schuster mir gerade ein kleines Billigstudio zusammen. Von daher wäre ich schon mit Softboxen und ein paar gescheiten Lampen zufrieden sowie irgendetwas um einen Hintergrund aufzuhängen.

    Ja das wär ne feine Sache, derzeit schlage ich mich mit einfachen Baustrahlern durch… :-)

  3. Oliver Schaef

    meine Liste ist etwas Objektiv-lastig, aber sortiert nach Priorität…

    50mm 1,4
    100mm 2,8 Macro
    24-105mm L
    100-400mm L

    Damit wäre ich dann erstmal wieder ein paar Monate glücklich. :)

  4. Gerhard

    @Ruth:
    Ja genau, so ein Set würde mir gefallen. Ist mit 340.- ja auch nicht sooo teuer. Aber ich glaube ich kann die Blitze nicht an meine Kamera anschließen (350D)…
    Ist schon toll was man mit ein wenig koordiniertem Licht anstellen kann. Bringt mir gerade sehr viel Spaß. Ich werde hier demnächst mal ein paar Bilder reinstellen.

    Weihnachtsmann? Is das n Kumpel von Weihnachtsgeld? *g*

  5. Ruth Beitragsautor

    @ gerhard,
    „Weihnachtsmann? Is das n Kumpel von Weihnachtsgeld? *g*“

    das war jetzt aber eine unartige Frage :),
    um die Ernsthaftigkeit deines Wunsches zu bezeugen, wirst du nun um einen demonstrativen Studiopost gebeten..
    *g*

  6. Smylo

    objektive gäbe es so einige, aber leider liegen die alle außerhalb des Budgets meines Weihnachtsmannes…

    Also steht bei mir ein Geotracker und/ oder Lehrmaterial (sprich Bücher) an oberster Stelle.
    Falls ich dennoch einen Wunsch bezüglich eines Objektives äußern dürfte, dann würde dieser wohl auf das Canon 100mm Makro hinauslaufen.

  7. Gerhard

    @ Ruth:
    Ja, nach meiner nächsten Studiosession (mei klingt das schön wichtig :-) ) werde ich versuchen ein paar Bilder hier vorzustellen. Da muss ich aber meine Frau noch ein wenig überreden :-)

  8. Ruth

    hmm das sind bereits 3 die sich ein Makro wünschen würden (mich eingeschlossen). Muss es ein Canon sein oder geht auch Sigma oder Tamron?
    @ Gerhard
    gespannt bin.

Kommentare sind geschlossen.