dfGallery 2.0 – eine freie schöne Flash Gallery

via WebResourcesDepot bin ich auf dfGallery 2.0 gestossen, eine neue Version der beliebten freien Flash Gallery.

Beispiel-Bild

Das Demo sieht wirklich sehr gut aus und die Feature-Liste lässt einem nur den Kinnladen offen stehen. Zum Beispiel unterstützt diese Gallery die Integration zu Flickr und Picasa – über den API key werden alle Alben eines Users angezeigt.

Ich bin begeistert und werde die Tage mal damit spielen! 🙂

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Fundstück, Internet, Linktipp abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu dfGallery 2.0 – eine freie schöne Flash Gallery

  1. @fotolismus sagt:

    New blog post: dfGallery 2.0 – eine freie schöne Flash Gallery http://tinyurl.com/d4d68c

  2. Wirkt so auf den ersten Blick wirklich interessant. Ich die schaue ich mir auch mal etwas genauer an.

  3. Ruth sagt:

    stimmt.. ich werd da auch einmal reinschauen.. danke für den tipp

  4. Alex sagt:

    Wenn das einer von euch zum laufen bekommt bitte Bescheid geben.

    Bei mir ist (wie auch in diversen Comments) die Ordnerstruktur schonmal ganz anders, und funktionieren tut da leider garnix ;(

    Gruß
    Alex

  5. Heiko sagt:

    Das Programm macht wirklich ganz schön was her ! Weiß einer, ob man das bei WordPress als Plugin zum Laufen bekommt ? Wenn ich die Dokumentation richtig verstanden habe, benötigt dfGallery eine eigene Datenbank. Da bei meinem Webspace nur eine Datenbank möglich ist, wäre die Frage, ob es reicht innerhalb der Datenbank eine Tabelle zu erzeugen so wie bei NextGen Gallery.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.