Webblüten ist auf der Suche nach Fotoblogs

Heute schrieb mich Mexi an, ob ich interesse habe, dass mein Photoblog www.3ey.es auf ihrer kleinen Liste auf ihren Blog unter www.webblueten.de mit aufgenommen wird. Mir gefiel die Idee und die Umsetzung und wenige Minuten später schmückt auch meine Seite ihr kleines Verzeichnis.

Zwar finden sich bereits viele schöne Fotoblogs in ihrer Sammlung, aber noch viel besser wäre es, wenn es noch viel viel mehr werden würden… Also, hast auch du eine Seite worüber du regelmässig deine neuesten Bilder zeigst so zögere nicht und unterstütze Mexi bei ihr Projekt! 😀

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Blognachbar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Webblüten ist auf der Suche nach Fotoblogs

  1. mexi sagt:
    Hey Oliver,

    danke für deinen kleinen Artikel und den Aufruf. Es haben sich wahrhaftig heute Abend schon etliche fotografierende Menschen mit Blog bei mir gemeldet. Ich bin gespannt wie es weiter geht :-))

    Liebe Grüße

    mexi

  2. So was ähnliches habe ich vor kurzem ein ähnliches Projekt gestartet. Auf http://www.foto-blogroll.info sammele ich alle interessanten Foto-Blogs. Es werde auch immer mehr.

    PS: falls dieser Kommentar von dir als Werbung gesehen wird kannst du es natürlich löschen. Aber fü jede Unterstützung wäre ich dir dankbar.

    • Danke für deinen Hinweis. Natürlich sehe ich deinen Kommentar nicht als Werbung. Auch wenn es bei deinem Projekt ja um Fotografie-Blogs im Allgemeinen geht und nicht nur um reine Fotoblogs. 🙂
  3. Jean Michel sagt:
    Mein privater Blog, nicht immer Bilder, aber meistens – auch einiges Kreatives:)
    Vielleicht ist der Blog ja passend für eure Sammlung. Würde mich freuen.

    Viele Grüße
    JM

  4. Alexander sagt:
    Danke für den Tipp!

    LG Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.