Fichtelgebirge – zwischen Nußhardt und Schneeberg

Das Fichtelgebirge, ein Gebiet im Nordosten Bayerns. Endlos scheinende Wälder. Viel Natur und schöne Landschaften.

Unsere Wanderung führte uns zunächst zum Seehaus, dann weiter auf den Gipfel des dritthöchsten Berges, dem Nußhardt, um im Anschluss über den Grad entlang die höchste Erhebung des Fichtelgebirges zu erreichen, dem Schneeberg, dessen Relikt aus dem kalten Krieg, dem Fernmeldeturm, schon aus weiter Ferne zu sehen ist.

Zwischendurch wurden wir belohnt mit viel frischer Waldluft, fröhlichem Vogelgezwitscher und einem eindrucksvollen naturbelassenen Fichten- und Buchenwald.

Über Oliver Schaef

Initator und hauptverantwortliche Person hinter dem Blog fotolism.us. Weitere Informationen über mich. Besucht auch meinen Photoblog: www.3ey.es und folgt mir auf Twitter. Danke! :)
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Fichtelgebirge – zwischen Nußhardt und Schneeberg

  1. Igor sagt:

    Scheint eine wirklich schöne Gegend zu sein…

  2. Daniel sagt:

    Der Wald ist ja traumhaft 🙂

  3. Sehr spannend !! Erstaunlich wie unterschiedlich doch so augenscheinlich gleichartige Aufnahmen wirken können. Mag ich sehr !!

    Grüße Poli

  4. Paddy sagt:

    Da sind sehr schöne Bilder dabei.. 😀

  5. Das letzte Bild mit den schoenen Diagonalen ist wirklich gelungen. Die Gegend wuerd ich gern mal besuchen…

  6. Tolle Landschaftsaufnahmen. Hätte nicht gedacht das das Fichtelgebirge so athemberaubende Fotos hergibt.
    Gruß Stephan

  7. Sehr schöne Aufnahmen, bei dem ganzen Arbeitsalltag bekomme ich schnell Heimweh und will wieder zurück in mein kleines ländliches Dorf.

  8. Wunderschöne Aufnahmen! Weiter so!
    Mit welcher Kamera hast du sie geschossen?
    Dieser Wald wirkt oder ist so viel grüner als unser :O
    Klasse Anblick 🙂

    Grüße Helena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.