Monduntergang letzte Nacht

Auf dieses Foto habe schon lange gewartet. Letzte Nacht war die Luft klar genug, der Himmel nicht bewölkt und der Mond genau zur rechten Zeit am rechten Ort. Das Ergebnis:Mond

Geschossen mit 150mm Brennweit
ISO 200
Blende 5,6
Belichtungszeit 4 Sekunden

Ich konnte lange auf dieses Foto warten weil es der Blick von meiner Wohnzimmercouch ist. Der Sonnenuntergang war schon etwas besonderes aber als der Mond noch ins Bild flog, schnappte ich das Stativ und ging auf den Balkon… 🙂

Wie gefällts?

Dieser Beitrag wurde unter Bildpräsentation abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Monduntergang letzte Nacht

  1. diese Sichel des Mondes ist genial. Nur allgemein muss ich leider zu diesem Bild sagen, dass mir die anderen Lichter der Straßenlaternen und des Hauses zu sehr stören… aber von der Couch im Wohnzimmer aus die Möglichkeit zu haben, derartige Schauspiele zu beobachten, das hat was… bei mir verdeckt ein Baum jegliche Sicht.

  2. Ruth sagt:

    ich finde es einfach nur schön 🙂

  3. Gerhard sagt:

    Um die winzige Miniserie „Gerhards Balkon“ zu vervollstänigen hier noch ein ähnliches Foto.
    http://blog.liebel.info/wp-content/uploads/sonnenuntergang_gl.jpg

    Ebenfalls von der Couch aus drauf gewartet 🙂
    Ohmann, ich werde diese Wohnung echt vermissen.

  4. bjoern sagt:

    das zweite gefällt mir auch viel besser….aber ich finde wir sollten daraus eine Kategorie machen: „Fotos von der Couch aus“….wie wäre das?

  5. Gerhard sagt:

    Ohja, coole Idee. Ich wäre dabei.
    Man setzt sich auf seine Couch und schiesst vielleicht 20 Fotos. Die Besten schickt man ein und wir machen eine Kategorie draus. Könnte witzig werden 🙂

  6. Ruth sagt:

    hmm, dann muss ich meine couch wohl umräumen 🙂

  7. hmm… zum Glück bin ich da flexibel… wenn ich auf unserer Couch sitze blicke ich genau Richtung Wand und zwar einer Leinwand… sprich, Beamer an und mal gucken, was da so vorbei flackert! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.