Fotolism.us sucht DIE Foto-Hotspots

ich habe bereits angefangen, die ersten Foto-Hotspots in Google Maps einzutragen. Aktuell sind es noch nicht viele und es ist begrenzt für den Raum Nürnberg. Hier ist das bisherige Ergebnis:

fotolism.us in Google Maps

Natürlich gibt es noch viel mehr dieser wundervollen, geheimen aber auch erwähnenswerten Foto-Hotspots. Jeder hat so seine eigenen persönliche Lieblingsorte. Manche möchte man der Umwelt mitteilen, ganz besondere jedoch sollte man dann doch für sich behalten. :)

Nichts desto trotz ist hier eure Mithilfe gefragt, um die Anzahl der Hotspots noch zu erhöhen. Idealerweise fügt man zu den einzelnen Punkten noch ein Bild oder einen Link zu einem Bild hinzu.

UND, natürlich sind diese Hotspots nicht nur auf Nürnberg begrenzt… wenn ich so darüber nachdenke, fallen mir zu Tasmanien (Australien) 100x mehr Foto-Hotspots ein, als zu Nürnberg, wo ich nun schon seit über 2 Jahre lebe.

Also, jeder darf mitmachen. Ich brauche nur eure E-Mail-Adresse und Ihr einen Google-Account.

Freue mich,
Fotolist Olli

Fotoprojekt 2008 – Steinerlei

Ich habe einen ganz interessanten Hinweis auf ein laufendes Fotoprojekt erhalten. Der Initiator, Michael Hokamp, beschreibt das Projekt wie folgt:

„jeden Tag ein Steinfoto …
oder auch mehr … damit habe ich jetzt nun einmal angefangen. 365 (366)
Fotos für 2008! Jeden Tag ein Steinfoto. Aber es wird schwer werden,
fürchte ich! Allein werde ich kaum genug Bilder aus meinem Fotoarchiv
heraussaugen können, auf welchen Steine im Vordergrung des Bildthemas
stehen. Na, schaun wir einmal. Vielleicht hat der ein oder andere Besucher
ja noch besondere oder witzige Steinfotos herumliegen, die er mir hier zur
Verfügung stellen will. Mit Namen des Fotografen und Link, versteht sich.
Stein als Kunst, Kunst am Stein, Steine halt. Und die halt fotografiert …
selbst fotografiert! „

http://steinerlei.de/steinerlei_de/jeden-tag-ein-steinfoto.html

Das ist eine sehr schöne Idee und es gibt auch bereits eine ganze Menge Steinfotos zu betrachten. Und das sollte doch machbar sein das restliche Jahr noch mit Steinfotos zu füllen :-)